Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Letheburg
Kinder-, Jugend- und FamilienhilfeLetheburg 

Unser Leitbild

 

Die "Letheburg" steht symbolisch für unser pädagogisches Selbstverständnis. Die Burg auf unserem Logo wird geformt von zwei Menschen, die auf einer Anhöhe stehend Sicherheit und Schutz bieten, der Baum steht für Wachstum, der Fluß und das allumfassende Segel symbolisieren Bewegung, Veränderung und Aufbruch.

Die Letheburg steht symbolisch als eine sichere "Fliehburg*" für:

  • Schutz, wo Sicherheit für einen positiven Entwicklungsprozeß nötig ist,
  • sicheren Halt in Krisensituationen und schwierigen Lebenslagen,
  • Erweiterung der Kompetenzen durch Mobilisierung der Ressourcen in einem sicheren Rahmen,
  • Wohnmöglichkeit auf Zeit in einem geschützten Umfeld,
  • Unterstützung beim Erlernen einer eigenständigen Lebensführung,
  • offene Tore für eine gelungene und sichere Rückführung in das Bezugssystem oder einem Übergang in ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben.

* eine Fliehburg, auch Fluchtburg genannt, wurde im Mittelalter als zeitweiliger Rückzugsort bei Gefahr aufgesucht.

 

Als Grundlage unserer Arbeit sehen wir unser Handeln als gemeinsamen Weg mit den Hilfeempfängern. Mit Achtung, Respekt und Wertschätzung geben wir Unterstützung bei der Bewältigung individueller Probleme. Unser Anliegen ist es, Kindern, Jugendlichen und ihren Familien Rahmenbedingungen zu schaffen, eigene Ressourcen und Lösungsstrategien zu mobilisieren.

 

Eine weitere Grundlage unserer Erziehungsarbeit ist der Mensch als personal – soziales Wesen. Die Entwicklung zum mündigen, verantwortlich handelnden Menschen liegt in dem Prozess der Verbindung seiner personalen und sozialen Identität.

Für unser pädagogisches Handeln bedeutet dies:

  1. Das Kind, den Jugendlichen durch Förderung seiner individuellen und sozialen Fähigkeiten unter Beachtung übergeordneter Zielvorstellungen zur verbesserten Autonomie und Demokratiefähigkeit zu führen.
  2. Das System Familie durch ressourcenaktivierende Hilfe unter Berücksichtigung seiner Selbstorganisation soweit zu stärken, dass das Kind, der Jugendliche einen für seine Entwicklung angemessenen Lebensraum erhält.
  3. Dem Kind, dem Jugendlichen und seiner Familie Impulse anzubieten für eine Selbstverwirklichung im Kontext mit gesellschaftlichen Gegebenheiten.

Wir sehen den Schwerpunkt unseres Angebotes in der zielgerichteten, alltagsgestaltenden und lebensweltorientierten Betreuung der Kinder, der Jugendlichen und in der zielgerichteten, motivierenden, unterstützenden und ressourcenorientierten Eltern- bzw. Familienarbeit. Sie soll neue Entwicklungsräume eröffnen.

 

Unser Beziehungsangebot, basierend auf Kontinuität und Zuverlässigkeit, zeichnet sich aus durch permanente Entwicklung von fachlicher Kompetenz und Professionalität. Unsere Arbeit ist geprägt allgemein gültigen Wertmaßstäben. Das beinhaltet die Orientierung an den Prinzipien der Entwicklungs- und Erziehungsfähigkeit des Menschen, seine Ganzheitlichkeit, sowie eine wertschätzende, akzeptierende und einladende Grundhaltung gegenüber aller am Erziehungsprozess Beteiligten.

 

 

Wir danken dem Künstler

Mika Springwald

für den Entwurf und die Weiterentwicklung unseres Logos!

Kontakt

Landkreis Oldenburg

Letheburg gGmbH

Blumenstraße 34

26197 Großenkneten

04435/9735540

kontakt@letheburg.de

 

Landkreis Wesermarsch

Letheburg GmbH & Co. KG

Magellanstraße 25

26931 Elsfleth

04404/959348

info@letheburg.de

Fünftagegruppe/Ambulante Hilfen
Flyer Letheburg.pdf
PDF-Dokument [119.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Letheburg gGmbH